Groß- und Außenhandelskaufmann, Fachrichtung Außenhandel (m/w/d)

Was Sie bei uns erwarten dürfen:

  • eine mindestens zweijährige Ausbildung
  • vielfältige Aufgaben rund um die Themen Tee und Accessoires
  • Verkaufserfahrungen in Deutschland, Europa und weltweit
  • Vermittlung von Basiswissen über spezifische Waren
  • Aneignung von Kenntnissen über rechtliche Voraussetzungen für den internationalen Handel sowie von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Ermittlung effizienter Wege der Beschaffung und Logistik
  • Vermittlung von Hintergründen und Zusammenhängen des gesamten Warenflusses
  • Entwicklung kreativer und individueller Kundenlösungen
  • verantwortungsbewusste Kommunikation im Umgang mit Kunden und Lieferanten
  • nachhaltiger Einkauf von Tees, Kräutern, Früchten und Zutaten in den Anbauländern
  • Mitwirkung bei der Entwicklung neuer origineller Produkte

 

Internationales Klassenmodul

In Kooperation mit der Berufsschule für Außenhandel "Am Lämmermarkt" wird ein internationales Klassenmodul angeboten. Neben vermehrten Unterrichtseinheiten in englischer Sprache gibt es hierbei die Möglichkeit an einer berufsbezogenen Exkursion nach z. B. Shanghai, Rotterdam, Brüssel oder St. Petersburg teilzunehmen.

Um sich einen kleinen Eindruck über die Reise einer unserer Auszubildenden zu verschaffen, klicken Sie hier und lesen Sie seinen Reisebericht.

Was sollten Sie mitbringen?

Sie haben Lust, sich auf unterschiedliche Produkte und deren Besonderheiten einzulassen? Der Kontakt mit und die kompetente Beratung von Kunden in der ganzen Welt macht Ihnen Spaß? Wenn Sie nun noch das Abitur in den Händen halten und über gute Fremdsprachenkenntnisse verfügen, sind Sie bei uns genau richtig!

Die schulische Ausbildung findet in Hamburg an der Berufsschule am Lämmermarkt statt. Weitere Informationen über die Schule finden Sie hier: laemmermarkt.de

Am Außenhandel gefällt mir besonders, dass man die unterschiedlichen Kulturen dieser Welt kennenlernt.

Melanie SommerAuszubildende zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel

Mit Lieferanten und Dienstleistern zu kommunizieren und für Kunden Lösungen zu finden, sind die wesentlichen Aspekte an dem Beruf, die mir unglaublich Spaß bringen.

Nick SchwarzelührAuszubildender im Groß- und Außenhandel