Kräutertee
Kräutertee

Kräutertee

Kräuter- & Gewürztee - Ganz gleich ob pure Minze oder Kräutermischungen verfeinert mit Blüten oder Gewürzen, wir lieben Kräutertee!

Produkte filtern
Kräutertee

Kräutertee: würzige Vielfalt für höchsten Genuss

Von würzig und kräftig bis mild und fruchtig: Kräutertees gibt es in einer großen Vielfalt unterschiedlicher Mischungen und Variationen. Das Heißgetränk, das offiziell nicht als Tee, sondern als teeähnliches Erzeugnis gilt, kann Pflanzenteile, Früchte und Blüten enthalten. Welches sind die beliebtesten Produkte? Und wie können Tee-Einzelhändler handverlesene Kräutertees im Großhandel einkaufen? Wir stellen Ihnen alle wichtigen Fakten zu diesem aromatischen Aufgussgetränk vor.

Kräutertee und Gewürztee unterscheidet sich ebenso wie Früchtetee sehr stark von den genuinen Tee-Sorten. Zu den echten Tees zählen schwarzer Tee, grüner Tee, weißer Tee, gelber Tee, Pu-Erh-Tee und Oolong Tee. All diese Sorten entstammen der Pflanze Camellia sinensis und kommen hauptsächlich aus China, Japan, Indien sowie Sri Lanka. Im Gegensatz zum Kräutertee werden genuine Tee-Sorten in einer anderen Weise verarbeitet. Alle Aufgussgetränke, die nicht von Camellia sinensis stammen, gelten lediglich als teeähnliche Erzeugnisse.

Denn Kräutertees und Gewürztees können aus ganz verschiedenen Pflanzen – und Pflanzenteilen – zusammengesetzt sein. Häufig werden Blätter und Blüten, manchmal auch die Früchte eines Gewächses für das Aufgussgetränk verwendet. Zu den bekanntesten Kräutertees zählen die Pfefferminze, Fenchel, Kamillenblüten und Brennnesseln. Der beliebte Rooibusch-Tee aus Südafrika und Mate-Tee aus Südamerika werden ebenfalls zu dieser Kategorie gezählt. Wie wird Kräutertee definiert und was zeichnet das beliebte Heißgetränk aus?

Definition: Was zeichnet Kräutertees aus?

Da eine große Anzahl unterschiedlicher Produkte unter die „Kategorie Kräutertee“ fällt, ist es schwierig, eine allgemeingültige Definition für das Heißgetränk zu finden.

Teeähnliche Erzeugnisse lasssen sich in zwei Gruppen unterteilen:

  • Kräutertees
  • Arzneitees

 

Erstere gelten als Lebensmittel, während letztere unter das Arzneimittelgesetz fallen und auch eine entsprechende Kennzeichnung benötigen. Zwar handelt es sich bei Arzneitees um freiverkäufliche Produkte, die meistens ohne ärztliches Rezept erhältlich sind, einige von ihnen sind jedoch apothekenpflichtig. Gerade bei Kräutern gibt es Produkte, die von Verbrauchern sowohl zum Genuss als auch zur Verbesserung der Gesundheit konsumiert werden können.

Bei Kräutertees gibt es auf der einen Seite sogenannte Monodrogen, bei denen nur eine Pflanze verarbeitet wurde – wie etwa beim Brennnesseltee. Aber es gibt auch Mischungen aus unterschiedlichen Kräutern. Gerade bei der Kombinationen mehrerer Pflanzen, Pflanzenteile, Früchte und Gewürze gibt es eine schier unendliche Fülle an Möglichkeiten, eine Kräuterteemischung zusammenzustellen. Für den Tee verwendet werden kann je nach gewünschtem Geschmack und Wirkung das Kraut, das Blatt, Wurzeln, Rinden, Blüten, Früchte, Samen und Hölzer, die allesamt für gewöhnlich getrocknet und schonend verarbeitet werden.

Auf diese Weise erhalten die verschiedenen Kräutertees ihren unverkennbaren Geschmack, der jeden von ihnen zu einem einzigartigen Aufgussgetränk macht, das Sie und Ihre Kunden im Tee-Einzelhandel begeistern wird. Bei Gebrüder Wollenhaupt können Sie handverlesene Kräutertees im Großhandel kaufen und von unserer jahrzehntelangen Expertise profitieren.

Anbau von Gewürztees und Kräutertees

Der Anbau von Kräutertee und Gewürztee lässt sich nicht verallgemeinern. Sie unterscheiden sich je nach Pflanze und Gewürz. Anbaugebiete für die in teeähnlichen Erzeugnissen verwendeten Pflanzen finden sich weltweit. Einige Gewächse stammen aus Deutschland und Österreich, viele werden jedoch in Südeuropa oder auch Südamerika, China oder Ägypten angebaut.

Der beliebte Rooibusch-Tee kommt ausschließlich aus der Region nördlich von Kapstadt in Südafrika. Mate Tee stammt aus Südamerika. Während viele Pflanzen landwirtschaftlich kultiviert werden, stammen andere Bestandteile von Kräutertees wie Holunderblüten und Brennnesseln aus der Sammlung wildwachsender Pflanzen. So unterschiedlich die Herkunft der Gewächse ist – sie alle eint höchste Qualität. Bei Gebrüder Wollenhaupt werden nur hochwertige Rohstoffe von vertrauenswürdigen Zulieferern zu ausgesuchten Teemischungen verarbeitet – oftmals auch als Biotee.

Beliebte Kräutertees: Monodrogen und ausgefallene Mischungen

Kräutertees gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten. Dazu zählen allen voran die Monodrogen von verschiedenen Kräutern, die häufig und in unterschiedlichen Situationen konsumiert werden. Demgegenüber stehen die Kräutermischungen, von denen es eine geradezu unendliche Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten einzelner Kräuter und Gewürze gibt, die unterschiedliche Geschmacksrichtungen und Wirkungen erzielen sollen. Zu den beliebtesten Monodrogen zählen Pfefferminztee, Fencheltee, Kamillentee, Hagebuttentee, Brennnesseltee, Holunderblütentee und Rooibusch-Tee.

 

Bei den Mischungen steht der gewöhnliche Kräutertee an erster Stelle, der sich aus einer Kombination mehrerer Kräuter zusammensetzt. Doch es ist Vorsicht geboten: Praktisch jeder angebotene Kräutertee enthält eine andere Mischung an Inhaltsstoffen. Ein gewöhnlicher Kräutertee enthält Pfefferminze, Fenchel, Zitronengras, Anis und Kamille. Ebenfalls  kommen Haferkraut, Zitronenmelisse, Orangenblätter und Apfelminze vor. In Bergkräutertees können zudem Schafgarbenkraut, Brombeerblätter, Löwenzahnkraut, Lindenblüten und Spitzwegerich enthalten sein. Manche ayurvedische Tees und Chai-Tees enthalten sogar schwarzen Pfeffer.

 

Wirkungen von Kräutertees: Effekte für die Gesundheit?

 

So unterschiedlich die Varianten von Kräutertees sind, so unterschiedlich sind auch die gewünschten Wirkungen des Heißgetränks, die von den einzelnen Sorten erzielt werden sollen. So trinken viele Verbraucher Brennnesseltee in der Regel, um den Körper zu entwässern. Ingwer -Tee, wird gern zur Vorbeugung oder während Erkältungen verwendet. Gerade unter den Kräutertees gibt es auch zahlreiche Basentees, die besonders ausgewogen und harmonisch im Geschmack sind und eine Vielfalt wertvoller Kräuter enthalten.

 

Freunde des Kräutertees versuchen die basischen Eigenschaften des Heißgetränks zu nutzen, um einer vermeintlichen Übersäuerung des Körpers entgegenzuwirken. Bei der Vielzahl von Kräutertees und Gewürztees ist eine wissenschaftliche Untersuchung der Wirkung in Studien sehr schwierig. Entsprechend beruhen die Angaben zu Wirkungsweisen häufig auf den Erfahrungen der Anwender bestimmter Teesorten und sind als subjektiv einzustufen.

 

Kräutertee richtig zubereiten: so einfach geht es!  

 

Da es viele unterschiedliche Kräutertees und Gewürztees gibt, lässt sich die korrekte Zubereitung dieses Aufgussgetränks nicht verallgemeinern. Am Beispiel des bei Gebrüder Wollenhaupt erhältlichen „Basentee Wohlfühltees“ lässt sich folgende Vorgehensweise empfehlen:

 

  • verwenden Sie zwei gehäufte Teelöffel Kräutertee auf 150 ml Wasser
  • Kräuter-, Gewürz- und Gemüseteemischungen sollten immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgegossen werden
  • lassen Sie den Tee mindestens sechs bis acht Minuten ziehen
  • so erhalten Sie ein leckeres und sicher zubereitetes Heißgetränk

 

Bei Wollenhaupt Kräutertee im Großhandel kaufen

 

Bei Gebrüder Wollenhaupt können Sie Gewürztees und Kräutertees im Großhandel kaufen. Profitieren Sie als Tee-Einzelhändler von unserer mehr als 130-jährigen Erfahrung im Tee-Großhandel. In unserem Sortiment finden Sie echte Klassiker wie basischen Kräutertee, „Abendrot“, Fenchel-Biotee und geschnittene Brennnesselblätter. Alle Rohstoffe für unsere Tees sind handverlesen, entsprechen höchsten Qualitätsanforderungen und stammen von ausgewählten Lieferanten. So können Sie bei Gebrüder Wollenhaupt Gewürztee und Kräutertee im Großhandel kaufen und Ihren Kundinnen und Kunden köstliche und sichere Produkte anbieten.

 

Fazit: Kräutertees erschaffen Geschmackserlebnisse

 

Unter dem Begriff Kräutertee sammelt sich eine Vielzahl von teeähnlichen Erzeugnissen, die in der Regel Pflanzenteile enthalten, die mit kochendem Wasser aufgegossen und getrunken werden. Den einen Kräutertee gibt es nicht, sondern eine Vielzahl von Produkten, bei denen es sich um Monodrogen (Einzelkräuter) oder Mischungen verschiedener Kräuter handelt. Teetrinker genießen den Kräutertee aufgrund seiner milden und würzigen Geschmackskompositionen oder um eine spezifische Wirkung des Aufgussgetränks auf Körper und Geist zu erreichen.

 

Bei Wollenhaupt erhalten Sie als Tee-Einzelhändler eine Vielzahl hochwertiger und handverlesener Kräutertees sowohl als Monodroge als auch Mischungen, die Sie Ihren Kundinnen und Kunden anbieten können. Bei uns können Sie Kräutertee im Großhandel kaufen und von unserer jahrzehntelangen Expertise mit Kräutertees und unterschiedlichen Kompositionen profitieren. Sie und ihre Kunden werden begeistert sein.