Zhuravleva Katia/AdobeStock

Matcha Powerballs

Lecker, gesund, für unterwegs und als Geschenk

Ein gesunder Energieschub für unterwegs.

Zubereitung

Die Nüsse in einem Mixer vorab zerkleinern. Die restlichen Zutaten hinzugeben und erneut mixen bis eine klebrige Masse entsteht.

Die Masse etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Aus der gekühlten Masse nun kleine Kugeln formen.  Die Kugeln können nach Bedarf noch in Matcha, Sesam- und/oder Chiasamen gerollt werden.

Unsere Entwickler empfehlen für die Matcha Powerballs Matcha Hotaru - Beginner’s Favourite (Art. Nr. 00644).

Die Kugeln können im Kühlschrank bis zu 2 Wochen aufbewahrt werden.

  • Portionen25 Stück
  • Schwierigkeitsgradeinfach
  • Zubereitungszeit20 bis 30 Minuten

Dieses Rezept teilen